CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 67% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Koko Risk Management Tool

Beschreibung

Kroum "Koko" Petkov, der aktuell in Dubai lebt, begann seine Traderlaufbahn in 2007. In 2015 startete er sein Trader Ausbildungsprogramm basierend auf seinen eigenen Tradingansätzen. Seine Schulungen konzentrieren sich auf die Bedeutung von Positions- und Risikomanagement. Um Trader bei ihrem Risiko- und Positionsmanagement zu unterstützen hat Koko ein kostenloses Tool für die NanoTrader Full Trading-Plattform entwickelt.

Klicken Sie hier um das Koko Risk Management Tool über den Store kostenfrei zu aktivieren.

 

Das Tool im Detail

Das kostenlose “Koko Risk Tool” stellt den Nutzern automatisch Tipps auf dem Bildschirm zur Verfügung. Die Tipps beziehen sich auf das Risiko (wann und wie man Stoppaufträge modifiziert) und die Positionen (wann und wie man Positionen verkleinert). Die Meldungen erscheinen automatisch und basieren ihren offenen Positionen. Sie können die Benachrichtigung als E-Mail, Pop-up oder Sound Alarm einstellen.

Die folgenden vier Benachrichtigungen können angezeigt werden:

  • Die Position ist im Gewinn.
    Den Stopp für die Hälfte der Position auf den Einstiegspreis setzen.

  • Die Position ist im Verlust.
    Die Hälfte der Position zum Marktpreis schließen.

  • Die Position generiert aktuell einen Gewinn gleich Ihrem Risiko.
    Den Stopp für die Gesamtposition auf den Einstiegspreis setzen.

  • Die Position generiert aktuell einen Gewinn von 80% Ihres Gewinnziels.
    Den Stopp für die Gesamtposition in den Gewinnbereich nachziehen.

Einstellungen

Wie gewohnt können die Einstellungen entweder in der Designerleiste oder direkt im Chart vorgenommen werden. Neben den verschiedenen Benachrichtigungsarten können folgende Parameter eingestellt werden:

 

Activate

Ja, aktivieren Sie das Tool. Nein, deaktivieren Sie das Tool.

 

InitialStop_Ticks

Geben Sie (in Ticks*) den Abstand zwischen Ihrem Einstiegspreis und Ihrem Stop-Level ein. Dies ist Ihr Risiko.

 

InitialTarget_Ticks

Geben Sie (in Ticks*) den Abstand zwischen Ihrem Einstiegspreis und Ihrem Gewinnziel ein. Dies ist der mögliche Profit.

 

BarsSinceEntry

Geben Sie die Anzahl der Kerzen ein, die nach dem Öffnen der Position verstreichen müssen. Das Tool überprüft dann Ihren aktuellen Gewinn (oder Verlust) um zu entscheiden, welche Benachrichtigung erzeugt wird.

* Ein Tick ist die kleinstmögliche Preisbewegung die ein Instrument haben kann. Der Preis des EUR/USD quotiert zum Beispiel mit 5 Dezimalstellen: 1,12345. Eine Preisbewegung von 1,20000 auf 1,20010 wäre zum Beispiel eine Preisbewegung von 10 Ticks.

Kroum Petkov's Koko Risk Management Tool

Dieses Beispiel zeigt eine profitable Position nach der vorgegebenen Anzahl an Kerzen. Aus diesem Grund wird die erste Meldung auf dem Bildschirm angezeigt.


Klicken Sie hier um das Koko Risk Management Tool über den Store kostenfrei zu aktivieren.

Praktisch angewandt

Sollte der NanoTrader Full noch neu für Sie sein, besuchen Sie bitte unsere Schnellstartseite.

Einrichten

So aktivieren Sie die Tools, die Sie nutzen wollen: Machen Sie in Ihrem Konto einen Rechts-Klick auf das Symbol, das Sie zu handeln wünschen, und wählen Sie das entsprechende Tool im Ordner Kroum Petkov.


Tools, die zum Beispiel automatisierte Stops und Targets beim Eröffnen einer Position beinhalten, benötigen eine vorherige Aktivierung des TradeGuards. Dies kann über die Schaltfläche im Chart gemacht werden.


Klicken Sie hier um das Koko Risk Management Tool über den Store kostenfrei zu aktivieren.