Free trading signal, Trading signal, Trading latforms

DER STOCK-BOX SERVICE

Ist der Stock-Box Service etwas für Sie?

Sie möchten keine Investment-Fonds. Die Ergebnisse sind oft enttäuschend, die Kosten sind nicht transparent. Sie möchten ein Portfolio, das aus einzelnen Aktien besteht, ohne die Aktien selbst auswählen zu müssen?

Der Stock-Box Service stellt ein gutes Aktienportfolio zu geringen Kosten zusammen. Objektive Kriterien, u.a. aus der Nobelpreisforschung, werden systematisch angewendet, um schwache Aktien durch starke Aktien zu ersetzen. Es ist einfach, Ihr Portfolio stets aktuell zu halten... ein Klick pro Monat ist ausreichend. Dieser beliebte administrative Service bringt einige Vorteile:

  Exzellente Ergebnisse seit 2016.

  Aktien werden nach rein objektiven Kriterien ausgewählt (Inklusive Nobelpreis Forschung).

  Monatliche E-Mails zeigen die Aktien, die in Ihrem Portfolio ausgetauscht werden sollen.

  Sparen Sie Zeit. Ein einziger Klick aktualisiert Ihr Portfolio.

  Sparen Sie Geld. Sie haben niedrige Kommissionen wie Trader, die ihre Orders selbst platzieren.

  Folgen Sie realtime Ihrem Portfolio über Tablet oder Smartphone.

  Verteilen Sie Ihr Risiko. Fünf verschiedene Stock-Boxen stehen zur Verfügung.

  Sparen Sie noch mehr Geld. Keine Managementgebühr, keine Performancegebühr, keine Ausstiegskosten.

Exzellente Ergebnisse

SignalRadar tables in NanoTrader.

Die Wertentwicklung der fünf Stock-Boxen seit 1.11.2016. Kosten und Dividenden sind nicht einbezogen. Es wird kein Hebel benutzt.

Vergangene Performance ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

Aktienauswahl und der Nobelpreis

Mit einer Ausnahme verwendet jede Stock-Box eine Logik, die auf dem Momentum-Prinzip basiert, das vom Nobelpreisträger Professor Eugene Fama von der University of Chicago entdeckt wurde. Bei der Erforschung der kurzfristigen Vorhersehbarkeit von Marktpreisen konnte Professor Fama lediglich ein Prinzip entdecken, das konstant auftauchte: wenn relativ zum Markt, ein Aktienkurs in der jüngsten Vergangenheit stark gestiegen ist, ist es wahrscheinlich, dass sich dieser weiter überdurchschnittlich entwickelt und umgekehrt. Er nannte dieses Prinzip „Momentum“. Dies führt wider Erwarten zu der Schlussfolgerung, dass weitaus mehr Geld erwirtschaftet werden kann, wenn hoch gekauft (Aktien, die outperformen) und noch höher verkauft wird".

Der Stock-Box Service wendet konsequent die Logik des Momentum-Prinzips an. Der Service identifiziert Aktien, die den Index am stärksten outperformen. Es ist unmöglich immer nur Gewinneraktien auszuwählen. Darum identifiziert der Stock-Box Service schwache Aktien und ersetzt sie durch starke Aktien.

Welche Aktien befinden sich aktuell in den fünf Stock-Boxen?

Laden Sie sich die Übersicht herunter | App installieren über Google Play oder AppStore

Wie funktioniert der Service?

Eröffnen Sie ein Aktienkonto und fügen Ihrem Kontoeröffnungsantrag eine Kopie der Stock-Box Übersicht bei. Auf der Stock-Box Übersicht wählen Sie aus, welche Stock-Box(en) Sie möchten. Sobald das Konto kapitalisiert ist, wird es nach dem Momentum-Prinzip verwaltet.

Sie erhalten jeden Monat eine Übersicht mit den besten Aktien, die die schwachen Aktien ersetzen sollten. Sie klicken auf „Ja“ (oder „Nein“) in dieser E-Mail und Ihr Portfolio wird aktualisiert. Einfach und bequem.

 
The main futures markets.

DIE FÜNF STOCK-BOXEN

Wichtige Informationen

Die fünf Stock-Boxen...

  Investieren nur in große Unternehmen, die in den wichtigsten Marktindizes enthalten sind.

  Investieren ohne Hebel. Das Risiko ist somit reduziert.

  Bieten eine Auswahl an Märkten.

  Bieten eine Auswahl an Währungen.

Box 1 – Aktienempfehlungen von Analysten
8 europäische und US-Aktien.
Diese Aktien werden anhand folgender Kriterien ausgewählt: Anzahl der Empfehlungen „Kauf" (mindestens 10), Verhältnis zwischen diesen Kaufempfehlungen und jenen für „Empfehlung Halten“ und „Empfehlung Verkaufen“ (mindestens 200%).
Box 2 – Die MSCI Index Outperformer
8 europäische und US-Aktien, ausgewählt aus den 600 Aktien, welche den MSCI Index über 5 und 10 Jahre outperformt haben. Diese 8 besten Aktien werden auf Basis einer 3-monatigen Outperformance des MSCI Index ausgewählt.
Box 3 – Die DAX 30 Outperformer
8 Aktien, die im deutschen DAX 30 Index enthalten sind. Diese 8 besten Aktien werden auf Basis einer 3-monatigen Outperformance des DAX 30 Index ausgewählt.
Box 4 – Die NASDAQ 100 Outperformer
8 Aktien, die im amerikanischen NASDAQ 100 Index enthalten sind. Diese 8 besten Aktien werden auf Basis einer 3-monatigen Outperformance des NASDAQ 100 Index ausgewählt.
Box 5 – Die Rockets (EU & US)
6 Aktien, je eine aus dem Dow Jones, S&P100, Nasdaq 100, Dax 30, CAC40 und AEX Index. Diese 6 besten Aktien werden auf Basis einer 1-monatigen Outperformance ihres jeweiligen Index ausgewählt.

Welche Aktien sind aktuell ausgewählt? Laden Sie sich die Stock-Box-Übersicht herunter.

Die DAX 30 Outperformer

SignalRadar tables in NanoTrader.
Die Wertentwicklung der Stock-Box in Relation zum DAX Index seit 1.11.2016. Kosten und Dividenden sind nicht einbezogen. Es wird kein Hebel benutzt.

Die Stock-Box outperformt den Index.




Die NASDAQ 100 Outperformer

SignalRadar tables in NanoTrader.
Die Wertentwicklung der Stock-Box in Relation zum NASDAQ 100 Index seit 1.11.2016 Kosten und Dividenden sind nicht einbezogen. Es wird kein Hebel benutzt.

Die Stock-Box outperformt den Index.





Erleben Sie unseren legendären Service

Unser Kundenservice ist schnell, professionell und verlässlich. Kunden äußern häufig Ihre Zufriedenheit.

„Sehr stark auf Kundenbedürfnisse ausgerichtet. Wirklich herausragend. Top Broker." – M.R.

„Konstanter Qualitätsservice von Anfang an." – A.L.
 
The main futures markets.

EIN KOSTENGÜNSTIGER SERVICE

Gebühren

  • Keine Managementgebühren.
  • Keine Performancegebühren.
  • Keine Ausstiegskosten.


Stock-Box Gebühr € 120 pro Stock-Box pro Jahr, zu Beginn werden die ersten 2 Jahre berechnet.
Setup Gebühr € 155, einmalige Zahlung.
Orderkommissionen Die gleichen niedrigen Kommissionen wie Kunden, die ihre Orders selbst platzieren.

Häufige Fragen


1. Gibt es eine Mindesteinzahlung?
Nein, es gibt keine Mindesteinzahlung. Es ist jedoch logisch, dass zu kleine Investments nicht kosteneffizient sind. Weiterhin gibt es Aktien, wie zum Beispiel Google, die sehr hoch quotieren. Daher sollten Sie eine Größe von € 1.000 pro Position berücksichtigen.
2. Warum sind die Gebühren für den Stock-Box Service so niedrig?
Der Service nutzt die Logik des Nobelpreisträgers, die frei verfügbar ist. Teure Aktienanalysten, Portfoliomanager und Kundenberater sind nicht nötig.
3. Wie überwache ich mein Portfolio?
Sie können die Performance Ihres Portfolio realtime über Ihren PC, Tablet oder Smartphone überwachen.
4. Benötige ich eine Lizenz für die NanoTrader Plattform?
Nein, wenn Sie dies nicht möchten. Die kostenlosen Tablet- und Smartphone-Versionen sind völlig ausreichend, um Ihr Portfolio zu überwachen.
5. Kann ich den Stock-Box Service jederzeit stoppen?
Ja, Sie können den Service jederzeit stoppen. Es gibt keine Kosten für den Ausstieg aus dem Service. Bereits bezahlte Gebühren können nicht rückerstattet werden.
6. Benötige ich mehr als eine Stock-Box?
Nicht unbedingt. Um ein diversifiziertes Risikoprofil zu erhalten, sollte Ihr Portfolio mindestens 12 Aktien aus verschiedenen Sektoren beinhalten. Wenn Sie bereits selbst Aktien halten, können Sie auch nur eine Stock-Box wählen. Sollten Sie keine anderen Aktien halten, sind mindestens zwei Stock-Boxen besser.
7. Kann ich die Stock-Boxen wechseln?
Ja, wann immer Sie möchten. Das Wechseln der Stock-Boxen ist kostenlos.
8. Wann werden die Stock-Boxen aktualisiert?
Die Stock-Boxen werden in der ersten Woche jedes Monats aktualisiert.
9. Was muss ich tun?
Wenn Sie Ihr Portfolio automatisch aktualisiert haben möchten, klicken Sie einfach auf „Ja“ in der E-Mail, die Sie jeden Monat einmal erhalten.
10. Wie werden meine Positionen aktualisiert?
Aktien werden zum Marktpreis ge- und verkauft. Die verfügbaren Mittel werden gleichmäßig auf die neuen Positionen der einzelnen Stock-Boxen verteilt.
11. Welche Aktien sind aktuell in den Stock-Boxen?
Alle 38 Aktien, die aktuell in den fünf Stock-Boxen enthalten sind, finden Sie in unserer kostenlosen monatlichen Übersicht.

Laden Sie sich die Stock-Box Übersicht herunter


Sie können sich auch die kostenlose App installieren und die Stock-Box Positionen realtime überwachen.

 
The main futures markets.

MELDEN SIE SICH FÜR DEN STOCK-BOX SERVICE AN

Schritt  1

Eröffnen Sie ein Aktienkonto und fügen eine Kopie der Stock-Box Übersicht Ihrer Kontoeröffnung bei. Auf der Stock-Box Übersicht wählen Sie aus, welche Stock-Box(en) Sie möchten. Das neue Konto sollte innerhalb von 4 Wochen kreditiert werden.

Schritt  2

Sie erhalten eine E-Mail mit einer elektronischen Zahlungsaufforderung. Sobald die Gebühren bezahlt sind (Kreditkarte oder Paypal) und das Konto kreditiert ist, werden die von Ihnen gewählten Stock-Boxen für Ihr Konto eingerichtet. Sie erhalten eine Bestätigung, sobald dies geschehen ist.

Schritt  3

Sie erhalten ab diesem Zeitpunkt eine monatliche E-Mail mit dem Bestätigungslink. Klicken Sie einfach auf „Ja“, um Ihr Portfolio zu aktualisieren.