Handelssysteme und Trading Softawre.

Automatisieren einer Trading Strategie

Das Automatisieren von Trading Strategien ist eine der Stärken der NanoTrader Full Plattform. Egal, ob einfache Orders oder eine komplette Strategie – alles kann manuell, halb-automatisch oder automatisch gehandelt werden. Einige Beispiele...

Automatisierter Ein- & Ausstieg

Je nach Trading Strategie und Setup kann eine Trader eine unterschiedliche Zahl an Einstiegen (Kauf- oder Verkaufssignale) bekommen. Dies kann eine bestimmte Indikatorenkonstellation, Chart- oder Kerzenformation oder ein anderes vom Trader gewähltes Set-Up sein. Um nun nicht konstant den Chart beobachten zu müssen, können diese Signale automatisiert werden. Die NanoTrader Plattform bietet hier eine Vielzahl an Möglichkeiten – vom senden eines Alarms beim Auftreten des Trading Set-Ups, über ein einmaliges Ausführen des Signales bis hin zur kompletten Automatisierung einer Trading Strategie ist alles möglich.

Jede Tradingstrategie sollte einen Ausstiegspunkt kennen. In der Regel wird dieser durch eine Stop-Loss Order vom Trader manuell bestimmt. NanoTrader bietet hier jedoch wesentlich weitreichendere Möglichkeiten. Im Rahmen einer halb- oder vollautomatischen Strategie kann NanoTrader die Stops und Gewinnziele intelligent verwalten und nachziehen. Automatische Ausstiege sowohl auf Basis von Trendlines als auch Indikatoren und sogar zeitgesteuert sind möglich und. All dies kann einfach im Baukastensystem und ohne Programmierkenntnisse umgesetzt werden.

EINFACH ZU BENUTZEN

Die Funktion TacticOrders verwandelt die Stimmungen der Indikatoren (und Trendlinien) in konkrete Handelssignale. Sie können diese Signale bestätigen oder direkt automatisch handeln lassen. Programmierung ist nicht nötig! Video.

Die Plattform erlaubt Ihnen den Faktor Zeit komplett in Ihre Strategie zu integrieren. Positionen nur zu bestimmten Zeiten eröffnen? Positionen zu einer bestimmten Zeit schließen? Alles ist möglich ohne Programmierung.

Bereits 12 verschiedene Stop Order sind in die NanoTrader Plattform integriert. Neben klassischen Stop Orders stehen zusätzliche Stop-Arten zur Verfügung, die besonders von erfahrenen Tradern gerne genutzt werden. Kein Broker hat mehr Stop Order-Typen.

Sie können die Plattform und Ihrer automatisierten Strategien auf einem Cloud Server betreiben. Ein großer Vorteil des Servers ist, dass Sie auch über Tablet oder Smartphone darauf zugreifen können. Und dies bei fast vollem Funktionsumfang der Plattform. Wesentlich besser als eine einfache mobile Trading App.

Freie Wahl der Zeiteinheit

In der NanoTrader Tradingplattform kann der Nutzer die Zeiteinheit seines automatischen Handelssystems frei wählen. Ob eine hochfrequentes Handelssystem im 1, 2 oder 3 Minuten Chart oder eine Swingtradingsystem in Stunden oder Tageschart – alles ist möglich. Als besonderes Highlight ist NanoTrader bei der Erstellung von Tradingsystemen nicht auf Zeiteinheiten beschränkt. Handelssysteme können auch auf nicht zeitbasierte Charts wie Renko, Tick oder Range Bars erstellt werden.

Backtest Ihres Handelssystem

Ein einmal erstelltes automatisches Handelssystem kann über die Backtestfunktionen sehr einfach getestet werden. Hierbei werden alle Details der Strategie systematisch angezeigt und über die Vermögensverlaufskurve visuell dargestellt. Die Auswirkungen jeder Änderung der Strategie werden sofort in real-time angezeigt. Über die Sensitivitätsanalyse kann zusätzlich die die Robustheit des automatischen Tradingsystems getestet und ausgewertet werden. Die Funktionen die NanoTrader für automatischen Handel bietet werden Sie begeistern...

Das System der Turle Trader

Traden nach dem Baukastenprinzip