SignalRadar: Live Trades übernehmen

 
 

Das SignalRadar zeigt Live-Trades von verschiedenen Trading Strategien.

Die Live-Trades sind organisiert in Tabellen.

Diese Live Trading Tabelle zeigt Trades auf Forex und Börsenindizes. Die Range (Handelsspanne) zeigt den aktuellen Abstand zum Gewinnziel und zum Stop


Bewegen Sie die Maus über die Spalte Range, um kleine Popup-Fenster zu erhalten. Die Mini Charts zeigen die Entwicklung von Gewinn / Verlust der Position.

Dies ist eine Long Position. Der aktuelle Gewinn beträgt +0,07%. Das Gewinnziel liegt knapp unterhalb von +0,20%. Der Stop-Loss liegt knapp oberhalb von -0,10%.


Die Live-Trades werden auch in den Hauptcharts angezeigt. Sie können Einstiegspunkt, Einstiegspreis, Stop-Loss und Gewinnziel sehen.

SignalRadar Live-Trades im Charts.
Im Chart sind zwei Punkte. Zwei Strategien haben einen Live-Trade auf diesem Instrument. Klicken Sie auf einen Live-Trade, um den Stop-Loss und das Gewinnziel zu sehen.


SignalRadar Informationen ...

  • Die Trades werden in Echtzeit angezeigt.
  • Die Trades sind in Tabellen und Charts sichtbar.
  • Gewinn (Verlust) wird in Echtzeit eingeblendet.
  • Eine Vielzahl an Strategien decken alle Märkte ab.
  • Jeder Trade hat ein Gewinnziel und einen Stop-Loss.
  • Es sind Tabellen von bekannten Tradern verfügbar.

SignalRadar ist verfügbar für NanoTrader Full, NanoTrader Free, in einer Webversion und über eine App.

Die Vorteile für Trader und aktive Anleger

Die wichtigsten Vorteile von SignalRadar ...

  • Finden und Übernehmen von Live-Trades, die gut laufen.
  • Für jeden Markt sofort erkennen, ob Strategien Long, Short oder Flat sind.
  • Die wichtigsten Markttrends leicht identifizieren.
  • Beobachten von professionellen Tradern und Strategien.
  • Traden auf Basis von Logik, nicht nach Gefühl.
  • Verbessern Sie Ihre Trading Fähigkeiten.
  • Mehr Spaß an Ihrem Trading.

SignalRadar ist KOSTENLOS und bietet Tradern und aktiven Anlegern große Vorteile.

Wie man Trades auswählt

 
 

Dies sind vier Möglichkeiten, wie Sie vielversprechende Trades erkennen können:

1. Konzentrieren Sie sich auf eine Trading Strategie. Es sind mehr als 10 Strategien verfügbar.

2. Konzentrieren Sie sich auf eine Kombination von Strategien. Suchen Sie nach Instrumenten, die von mehreren Strategien zur gleichen Zeit gehandelt werden.

Kostenlose Trading Strategien im Signalradar.
Drei Strategien kauften EUR/GBP. Alle drei Positionen sind profitabel. Zeit, EUR/GBP zu kaufen?
 
Kostenlose Trading Signale im SignalRadar.
Mehrere Strategien eröffneten Short Sell Positionen auf US-Marktindizes. Überlegen Sie definitiv zweimal, bevor Sie eine Long Position eröffnen.


3. Konzentrieren Sie sich auf das große Ganze. Öffnen Sie viele Tabellen. Sobald Trades auftauchen, können Sie sofort sehen, welche Instrumente gehandelt werden und in welche Richtung.

SignalRadar: Übersicht der Märkte.
Dieser Trader hat sechs kostenlose Radar Tabellen geöffnet.


4. Konzentrieren Sie sich auf das Ergebnis des Trades. Suchen Sie nach Trades mit einem Performancediagramm, das sich konstant auf das Gewinnziel hin bewegt.

Kostenlose SignalRadar App.
Dieser Trade auf den niederländischen AEX Index zeigt aktuell einen Gewinn von +0,09% und scheint sich in die richtige Richtung zu bewegen. Der Trade hat noch ein Potenzial von weiteren +0,18%.

Die SignalRadar Tabellen

Diese SignalRadar Tabellen sind verfügbar:

Tabellenname Instrumente Strategien in der Tabelle Daytrading Swing Trading  
Chart Patterns Aktien 3 - kostenlos
Fake Reversals Aktien 1 - kostenlos
Returns to Trend Indizes und Forex 3 kostenlos
Synchro Indizes und Forex 5 - kostenlos
Volatility Riders Forex 1 kostenlos
Synchro Futures Indizes, Rohstoffe und Forex 6 kostenlos
Expander Aktien, Indizes und Forex 1 Store
WL 0800 Indizes und Forex 1 - Store
Markttechnik Aktien, Indizes und Forex 1 - Store

Zusätzlich steht eine auf der MAD Rebound Scalping-Strategie basierende Radar-Tabelle zur Verfügung. Lesen Sie die folgenden Informationen zum Scalpen.

Das Beste aus dem SignalRadar herausholen

Wie öffne ich SignalRadar Tabellen in der NanoTrader Trading Plattform?

Klicken Sie im NanoTrader Free und NanoTrader Full auf den großen Synergy-Button. In dem SignalRadar Ordner machen Sie einen Doppelklick auf die Tabelle, die Sie öffnen möchten.

SignalRadar Tabellen im NanoTrader.
Der große Synergy-Button befindet sich im Hauptmenue, das Sie oben in der Plattform finden.
 

In NanoTrader Full können Sie auch über die Arbeitsplatzleiste navigieren. Öffnen Sie zunächst den Ordner SynergyTrading und im Anschluss den Ordner SignalRadar. Doppelklicken Sie auf die Tabelle, die Sie öffnen möchten.

Signalradar: Tabellen öffnen.
Wenn Sie eine SignalRadar Tabelle öffnen, ändert sich die Farbe des Icons auf grün.
 

Wie viele SignalRadar-Tabellen kann ich öffnen?

Sie können beliebig viele Tabellen öffnen. Und in der Tat ist es ein guter Ansatz, viele Tabellen zu öffnen. Es gibt Ihnen einen sehr guten Überblick über das, was auf dem Markt passiert. Wenn zum Beispiel mehrere Strategien den EUR/USD kaufen, könnte es eine Idee sein, einen Trade auf den EUR/USD in Betracht zu ziehen.

Kann ich die Trades auch in den Charts im NanoTrader sehen?

Ja. Um die Trades auch in den Charts zu sehen, klicken Sie auf das Synergy-Symbol. Die Tabellen müssen geöffnet sein, damit die Trades in den Charts angezeigt werden können.

Signalradar: Synergy Knopf.
Klicken Sie auf das kleine Synergy-Symbol oberhalb der Charts.
 
Signalradar Charts.

Zwei Punkte zeigen an, dass zwei Strategien eine Position haben. Grün zeigt eine Long Position an. Rot würde eine Short Sell Position anzeigen.

Das Preisniveau der Punkte entspricht dem Einstiegspreis der Position.

Die vertikal markierten Bereiche zeigen die Kerzen an, in denen die Positionen eröffnet wurden.

 
Signalradar Trading Signale : automatisch und in Echtzeit.
Klicken Sie auf eine Position, um den aktuellen Stop-Loss und das Gewinnziel zu sehen.
 
Trading Strategien im Signalradar.
Dieser Trader blendet die Strategie zusammen mit den SignalRadar-Positionen im Chart ein.
 

Wie verknüpfe ich eine SignalRadar Tabelle mit einem Chart?

Öffnen Sie eine SignalRadar Tabelle. Öffnen Sie einen Chart (der große „Chart öffnen“ Button im Hauptmenü). In der rechten oberen Ecke der Tabellen und der Charts befindet sich ein Symbol mit sich überschneidenden Kreisen. Klicken Sie auf das Symbol und wählen Sie die gleiche Farbe für die Tabelle und den Chart.

Klicken Sie auf ein Instrument in der Tabelle und der Chart ändert sich automatisch.

Signalradar: Tabellen und Charts verknüpfen.
Klicken Sie auf diese Icons und wählen Sie die identische Farbe, um Tabelle und Chart miteinander zu verknüpfen.
 

Tipp: Ein Chart kann mit mehr als einer Tabelle verknüpft werden. Dies ist sehr platzsparend, wenn Sie viele Tabellen geöffnet haben.

Warum sind Scalping Strategien in SignalRadar Tabellen nicht verfügbar?

Gewinntrades, die auf diesen Strategien basieren, dauern in der Regel nur einige Minuten oder weniger. Zu kurz, um diesen zu folgen. Verlustpositionen bleiben hingegen viel länger offen. Daher würde diese Tabelle fast immer Verlustpositionen zeigen und dem durchschnittlichen Nutzer einen falschen Eindruck vermitteln.

Um Ihnen einen Eindruck zu verschaffen, ist eine auf den MAD Rebound basierende SignalRadar-Tabelle verfügbar.

Signalradar: Scalping Trading Strategien.
Die MAD Rebound SignalRadar Tabelle zeigt die von der Strategie durchgeführten Trades über die letzten Wochen.
 

Wie eröffne ich eine Position über die Tabellen?

Um eine Position zu eröffnen, klicken Sie in der Tabelle mit der rechten Maustaste auf das Instrument, das Sie handeln möchten. Wählen Sie Kauf (Signal) oder Verkauf (Signal). Wählen Sie ein Konto. Das Orderticket erscheint. Geben Sie das Ordervolumen ein. Platzieren Sie die Order.

Kostenlose Signalradar.
Springen Sie auf Trades auf, indem Sie in der SignalRadar Tabelle mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Instrument klicken.
 

Wie öffne ich eine Position UND platziere die Gewinnziel- und Stop-Loss Orders, die von der Strategie vorgegeben werden?

Folgen Sie den in der vorherigen Frage beschriebenen Schritten. Wählen Sie im Orderticket „Folge-Aufträge verwenden“. Das Orderticket schlägt ein Gewinnziel und eine Stop-Order vor, die dem aktuellen Gewinnziel und dem Stop der Strategie entsprechen. Sobald die Position eröffnet wurde, werden diese Orders automatisch platziert. Wird eine Order später ausgeführt, wird die verbleibende Order automatisch storniert.

Traden mit Signalradar.
Wählen Sie „Folge-Aufträge verwenden“ im Orderticket. Die Plattform wird für Sie automatisch ein Gewinnziel und eine Stop-Loss Order platzieren, die den aktuellen Levels, wie in der Strategie angezeigt, entsprechen.
 

Wichtig: Wenn die Strategie den Stop oder das Ziel verändert und Sie den gleichen Stop oder das gleiche Gewinnziel haben möchten, können Sie Ihre Orders mit den kleinen Pfeilen im Chart per Linksklick anfassen und auf das neue Preislevel verschieben. Nutzer des NanoTrader Full können dies auch automatisieren.

Wichtig: Einige Strategien schließen ihre Positionen am Ende des Tages. Die Uhrzeit wird auf der Informationsseite in den Spalten „Flat“ angezeigt. Durch Klicken des „Exit“ Buttons im Chart schließen Sie Ihre Position und können alle offenen Orders mit einem Klick stornieren.

Kann ich meine eigenen Trades im SignalRadar zeigen?

Ja, Dritte können in SignalRadar veröffentlichen. Die Tabellen können kostenlos angeboten oder über unseren Trading Store verkauft werden. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben.