CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Pullback Scalper Strategie

Beschreibung

Die von Edin Babajic programmierte und veröffentlichte Pullback Scalper Strategie basiert auf dem KISS (keep it simple stupid) Konzept. Die Strategie konzentriert sich auf die U.S. Marktindizes (Dow, S&P500, Nasdaq ...). Wie durch den Namen angedeutet, handelt es sich um eine Trendfolgestrategie, die versucht "Pullbacks" (Rücksetzer) zu identifizieren. Pullbacks sind kurze, temporäre Phasen einer Trendumkehr. Es handelt sich um eine Daytrading Strategie. Es werden keine overnight Positionen gehalten.

Geeignet für : U.S. Marktindizes (DOW, S&P500 ...)
Instrumente : Futures und CFD
Trading System : Daytrading
Tradingrhythmus : Zahlreiche Signale täglich
Mit NanoTrader Full : Manuell oder Halb-automatisch

Klicken Sie hier um die Pullback Scalper Trading Strategie über den Store zu kaufen.

 

Die Strategie im Detail

Die Pullback Scalper Strategie wird halb-automatisch gehandelt. Die Position wird manuell eröffnet und automatisch geschlossen (siehe unten: praktisch angewandt). Signale werden aus einer Kombination der Bolliner Bänder und dem RSI erzeugt.

Die allgemeine Trendrichtung wird über einen Exponential Moving Average (EMA) bestimmt, der über die sehr üblichen 200-Perioden berechnet ist. Im Trader Jargon wird dies auch als "concrete line" bezeichnet. Wenn der Marktpreis unterhalb des EMAs quotiert, befindet sich der Markt in einem negativen (bearischen) Trend und der Charthintergrund ist rot. Wenn der Marktpreis oberhalb des EMAs quotiert, befindet sich der Markt in einem positiven (bullischen) Trend und der Charthintergrund ist grün.

Die Kauf- und Verkaufssignale werden durch Dreiecke im 3-Minuten Chart dargestellt. Grüne Dreiecke stehen für Kauf-, rote Dreiecke für Verkaufssignale. Neben diesen Dreiecken im Chart kann der Nutzer ebenfalls folgende Alarme bei neuen Signalen einstellen: Bildschirm Pop-Up Fenster, E-mail Benachrichtigung und Akustischer Alarm.

Wann wird eine Position eingenommen?

Bei einem bullischen Trend wird eine Longposition eröffnet, wenn sich der RSI im überverkauften Bereich befindet und die Kerze oder Balken unterhalb der Bollinger Bänder schließt. Bei einem bearischen Trend wird eine Shortposition eröffnet, wenn sich der RSI im überkauften Bereich befindet und die Kerze oder Balken oberhalb der Bollinger Bänder schließt. Positionen werden zu Beginn der nächsten Kerze oder Balken zum Marktpreis eröffnet.

Dieses Beispiel zeigt zwei Kaufsignale. Der Trend ist bullisch, wie durch den grünen Charthintergrund ersichtlich. Der RSI ist in beiden Fällen im überverkauften Bereich und die Periode schließt unterhalb der Bollinger Bänder.


Dieses Beispiel zeigt zwei Verkaufssignale. Der Trend ist bearisch, wie durch den roten Charthintergrund ersichtlich. Der RSI ist in beiden Fällen im überkauften Bereich und die Periode schließt oberhalb der Bollinger Bänder.

 

Wann wird eine Position geschlossen?

Die Pullback Scalper Strategie verwendet ein Gewinnziel und einen Stop Loss. Diese Strategie arbeitet mit einem kleinen Chance/Risiko Verhältnis von lediglich 0,5, was bedeutet, dass die potenziellen Verluste doppelt so hoch sind wie die potenziellen Gewinne. Dies führt zu der Möglichkeit vieler Gewinntrades, die jedoch nur halb so hoch sind wie ein potenzieller Verlusttrade.

Die Pullback Scalper Strategie enthält auch einen Flat Filter. Der Flat Filter schließt Positionen automatisch vor Marktschluss, um overnight Positionen zu verhindern.

Dieses Beispiel zeigt ein Long Position mit Gewinnziel und Stop Loss.


Klicken Sie hier um die Pullback Scalper Trading Strategie über den Store zu kaufen.

Praktisch angewandt

Sollte der NanoTrader Full noch neu für Sie sein, besuchen Sie bitte unsere Schnellstartseite.

Einrichten

Wählen Sie die Strategie in dem WHS Store Ordner.

Aktivieren Sie TradeGuard + AutoOrder, um automatisch das Gewinnziel, den Stop Loss sowie den Zeitfilter zu platzieren.

Klicken Sie hier um die Pullback Scalper Trading Strategie über den Store zu kaufen.