The main futures markets.

FUTURES-TRADING IST GÜNSTIG

Orders platzieren

- Orderrouting-Gebühren. Um direkten Marktzugang, Highspeed-Orderrouting und Tick-by-Tick Marktdaten zu haben, nutzen Trader einen von drei Technologieanbietern:  Patsystems, CQG und TT. WH SelfInvest bietet alle drei an. Der Broker muss Ihr Konto mit den Gebühren für das Orderrouting belasten und die Gebühr an den Provider weiterleiten. Die Orderrouting-Gebühr beträgt nur € 0,50 pro Future pro Order.

- Ordergebühren. Futures werden an einer Börse gehandelt. Sie benötigen einen Broker und ein Börsenmitglied für die Ausführung Ihrer Orders, sowie für deren Clearing und Settlement. Für diese Services nimmt WH SelfInvest  € 2,20 pro Future pro Order. Volumenrabatte sind möglich.

- Börsengebühr. Die Börse ist bei jedem Trade Ihr Geschäftspartner. Sie erhebt eine kleine Gebühr für die Verarbeitung, das Clearing und das Settlement Ihrer Order. Dies ist die Börsengebühr. Der Broker muss Ihr Konto mit den Börsengebühren belasten und die Gebühr an den Provider weiterleiten. Börsengebühren sind unterschiedlich. Beispielsweise beträgt die Börsengebühr für den Mini-DAX Future € 0,25 und für den Mini-DOW Future $ 1,18.

SignalsRadar is not social trading, not copy trading and no robot.

Beispiel Mini-DAX. Die Gesamtgebühr beträgt € 2,95. Wenn Sie 1 Mini-DAX Future traden, handeln Sie € 60.000 (wenn der DAX bei 12.000 steht). € 2,95 Gebühr bei € 60.000, das sind insgesamt nur 0,005%.

Die Gebühr ist schnell wieder gutgemacht. Wenn der DAX nur um 1 Punkt steigt, beträgt Ihr Gewinn € 5. Das ist mehr als die Kosten der Order.

Beispiel Mini-DOW. Die Gesamtgebühr beträgt $ 3,89. Wenn Sie 1 Mini-DOW traden, handeln Sie $ 125.000 (wenn der DOW bei 25.000 steht). $ 3,89 Gebühr bei $ 125.000, das sind insgesamt nur 0,003%.

Die Gebühr ist schnell wieder gutgemacht. Wenn der DOW nur um 1 Punkt steigt, beträgt Ihr Gewinn $ 5. Das ist mehr als die Kosten der Order.

Sie benötigen Tick-by-Tick Daten, historische Daten und eine Trading-Plattform

Die Börsen erheben eine monatliche Gebühr für ihre Realtime-, Tick-by-Tick Marktdaten. Die Gebühr beträgt circa € 20. Der Broker muss die Gebühr erheben und an die Börse weiterleiten. Anders als die meisten anderen Broker, schlägt WH SelfInvest keine Zusatzkosten auf die Gebühren der Realtime-Marktdaten.
 
Sie haben mehr und bessere Marktdaten mit WH SelfInvest...  
Tick-by-Tick Quotierung Ja
Anzahl an Orderbüchern, die Sie gleichzeitig öffnen können 10
Maximale Anzahl und Zeilen im Orderbuch Bis zu 20
Time & Sales zeigt das Volumen der ausgeführten Orders Ja
Time & Sales Histogramm in den Charts verfügbar Ja
Jede Änderung im Orderbuch ist in den Time & Sales sichtbar Ja
Lange Kurshistorie Ja
Schnell zu ladende historische Daten Ja
Einschränkungen beim Laden historischer Daten Nein
Volume Profile Ja
Keine festen Abonnements. Diese können Sie monatlich abbestellen oder ändern. Ja
 
The main futures markets.


Was Sie für Futures-Trading einplanen sollten

Orderplatzierung

 

Orderkommission CQG Orderrouting-Gebühr
Futures und Optionen in € oder $ € oder $ 2,20 pro Lot pro Order € oder $ 0,50 pro Lot pro Order
CQG überträgt bis zu 1.000 Ticks pro Sekunde. Das gehandelte Marktvolumen ist das genaueste, das verfügbar ist. CQG erhebt eine monatliche Gebühr in Höhe von 10 €. Trader mit hohem Handelsvolumen können sich anstelle der 0,50 € pro Lot pro Order stattdessen für eine Flatrate für 395 € pro Monat entscheiden.
 
Volumenrabatte sind möglich. Fragen Sie einen Rückruf an. Der Preisnachlass gilt ab der ersten Order. Eine Mindestanzahl an Orders ist nicht nötig. Der Preisnachlass wird immer angewendet, selbst in Monaten, in denen Sie weniger handeln. Ein einmal gewährter Preisnachlass wird nicht wieder zurückgenommen.
 
Bitte vergleichen Sie uns mit anderen Brokern...  
Luxemburgische Konten – Kontoführung € 39 inkl. MwSt pro Quartal
Order löschen Gratis
Order modifizieren Gratis
Order löschen Keine Extrakosten
Telefonorders Keine Extrakosten
Währungskonvertierung Gratis
Trading-Signale in Realtime Gratis
Trading-Strategien in Realtime Gratis
Positionen über Nacht halten Gratis
Monatliche Inaktivitätsgebühr Nein

Kostenlose Newsletter.

Futures-Newsletter.

Testen Sie Futures-Trading

Kostenlose Echtzeit-Demo.

Fragen?

Rückruf anfragen.

Trading-Plattform & historische Datenpakete

  • Es sind Kombinationen von Plattform und historischen Daten von KOSTENLOS bis € 79 möglich.
  • Die Gebühren sind pro Monat. Sie können monatlich wechseln. Einfach eine E-Mail schicken.
  • Jeder Kunde erhält eine KOSTENLOSE, permanente Realtime-Demo in der NanoTrader Plattform.
  • Neben NanoTrader können wir auch NinjaTrader, Multicharts, Trade Navigator und Sierracharts anbinden.
 
Paket NanoTrader Free NanoTrader Full Mobile Platformen Historische Daten
01 Lite Gratis Gratis Keine historischen Daten
02 Lite € 29 Gratis Keine historischen Daten
03 Lite Bestseller € 29 Gratis € 10, heutige historische Daten
04 Starter Gratis Gratis € 5, erweiterte historische Daten
05 Starter Bestseller € 29 Gratis € 5, erweiterte historische Daten
06 Standard Gratis € 20, CQG historische Daten
07 Standard Bestseller € 29 Gratis € 40, CQG historische Daten
08 Standard Bestseller € 29 Gratis € 50, erweiterte historische Daten

Keine historischen Daten. Die Charts beginnen sich aufzubauen, sobald der PC gestartet wird.

Heutige historische Daten. Nur Charts von heute ab Markteröffnung sind sichtbar.

CQG historische Daten. Bestehen aus historischen Daten für alle Futures, 3 Monate Intraday, 3 Jahre End of Day. Die historischen Daten können nur genutzt werden, wenn Sie als Orderrouter CQG ausgewählt haben.

Erweiterte historische Daten. Bestehen aus historischen Daten für die 55 meistgehandelten Futures, bis zu 5 Jahren Intraday und bis zu 15 Jahren End of Day.

Starter Pakete. Sind nur für eine Periode von vier Monaten für Neukunden erhältlich. Die verfügbaren Futures sind der Mini-DAX (FDXM), der CAC 40 (FCE), der AEX (FTI) und der E-Mini Dow (YM). Nach dieser Periode wird das Abonnement automatisch auf das Bestseller Standard 08 Paket umgestellt, es sei denn, wir erhalten eine andere Anweisung.

Mobile Trading-Plattformen.  Können nur genutzt werden, wenn Sie als Orderrouter CQG ausgewählt haben.

Wir empfehlen Ihnen ausdrücklich die preisgekrönte Plattform NanoTrader.

SignalRadar tables in NanoTrader.


NanoTrader ist großartig. – K.H

Ihre Plattform ist herausragend. – R.R.

Gute und verlässliche Software. – M.V.

Kostenlose Realtime-Demo

Cloud-Trading – optional

Eine Cloud Lösung erlaubt dem Trader, die Plattform auf einem professionellen Server zu betreiben und zu nutzen.

  • Trading über die Cloud ist sehr sinnvoll, wenn Sie Strategien ohne Unterbrechung laufen lassen wollen. Ein professioneller Server ist verlässlicher als ein PC und dessen Internetverbindung.
  • Ein zweiter Vorteil ist, dass der Server über IOS oder Android Apps gesteuert werden kann. Sie haben alle Funktionen der Plattform und gleichzeitig die Mobilität und Flexibilität der App.
  • Die Cloud ist eine Lösung für Apple Mac Nutzer, die den NanoTrader verwenden möchten.
 
   
Cloud-Trading (VPS) € 60, € 35 or € 10

€ 35 wenn Sie 1 Trade pro Tag durchführen. € 10, wenn Sie 2 Trades pro Tag durchführen. Ein Trade besteht aus einer Kauf- und einer Verkaufsorder auf zwei Futures, einem CFD oder einem Forex-Standard-Lot. 1 Trade pro Tag oder 21 Trades insgesamt pro Monat. 2 Trades pro Tag oder 42 Trades insgesamt pro Monat. Preis zuzüglich MwSt.

Für weitere Informationen und um diesen Service zu bestellen, lesen Sie bitte dieses Dokument.