CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Pivot Points – Paket 1

Beschreibung

Dieses KOSTENLOSE Paket enthält vier beliebte Werkzeuge, die auf den standardmäßigen Pivot Points basieren. Die vier Werkzeuge in diesem Paket verbinden die Vorteile der Pivot Points im Standard mit mehreren, sehr schönen eigenen Vorteilen. Die wichtigsten Vorteile der Pivot Points im Standard sind:

  1. Sie sind ein Frühindikator, d.h. sie zeigen potentielle, zukünftige Wendepunkte im Markt an.
  2. Sie zeigen wichtige Preislevels für Unterstützung und Widerstand an.
  3. Sie können als Levels für Stop-Loss und Limit verwendet werden.
  4. Sie sind sehr visuell und leicht verständlich.

Klicken Sie hier, um Pivot Points - Paket 1 im Store zu aktivieren.

Klicken Sie hier, um eine kostenlose Demo der Trading-Plattform NanoTrader zu testen.

 

Der Pivot Point Moving Average

Dies ist ein Moving Average, der vielmehr auf den Pivot Points als auf dem letzten Marktpreis basiert. Trader können damit ein Handelssignal erzeugen, entweder wenn sich Indikator und Marktpreis kreuzen (gekennzeichnet durch den grünen und roten Hintergrund im Chart) oder wenn der Indikator eine bestimmte Steigung aufweist.

Pivot Point moving average


 

Der Pivot Point RSI

Dies ist der Relative Strength Indicator (RSI), der vielmehr auf den Pivot Points als auf dem letzten Marktpreis basiert.  Trader können ein Handelssignal basierend auf dem Trend des Marktes erzeugen. Beide Signale sind möglich, sowohl Fortsetzung als auch Umkehr des Trends.

RSI Indikator basierend auf Pivot Punkte


 

Der Pivot Point Kanal

Dieser Kanal verläuft so gleichmäßig wie ein Moving Average. Er hat aber zudem die Fähigkeit, sich wie die Bollinger Bänder an die Volatilität des Marktes anzupassen. Die äußeren Linien des Pivot Kanals werden wie die Pivots selbst als Unterstützungs- und Widerstandslevel verwendet. Außerdem identifiziert der Pivot Kanal Trends in den Märkten.

Kanal basierend auf Pivot Points


 

Der Pivot Point Oszillator

Der Pivot Point Oszillator zeigt dem Trader den Abstand zwischen dem aktuellen Marktpreis und dem Tages-Pivot Point. Der Tages-Pivot Point ist die Nulllinie. Der Oszillator wird durch einen Moving Average ergänzt. Trader setzen auf eine starke Reaktion, wenn der Marktpreis zum ersten Mal die Nulllinie berührt. Wie jeder andere Oszillator kann auch der Pivot Point Oszillator für das Trading von Divergenzen verwendet werden.

Pivot Points, Divergenzen und Oszillator


Praktisch angewandt

  • Wählen Sie das Finanzprodukt, das Sie handeln möchten und öffnen Sie den Chart.
  • Wählen Sie im Ordner „WHS Store" aus, was Sie benötigen.
  • Wählen Sie Ihr „Paper“-Konto oder Ihr Echtgeld-Konto aus.
  • NanoTrader Full. Wenn Sie (halb-)automatisch handeln möchten (Position manuell öffnen, Position automatisch schließen), aktivieren Sie TradeGuard+AutoOrder im Chart. Wenn Sie automatisch handeln möchten, aktivieren Sie AutoOrder im Chart.

Klicken Sie hier, um Pivot Points - Paket 1 im Store zu aktivieren.

Klicken Sie hier, um eine kostenlose Demo der Trading-Plattform NanoTrader zu testen.