The main futures markets.

Hammer Blast

Trading Signal: Hammermuster identifiziert Rebound

Bollinger Volatility | Bullish Break-out | Fake Trend Reversal | Gap schließen | Hammer blast | Heikin Ashi | Inside Bar Break-out | Kerzenformationen (v.1) | Kerzenformationen (v.2) | MACD Divergence | Market Structure Points | Range Break-out | Three Line Break (v.1) | Three Line Break (v.2) |

Beschreibung

Das Hammermuster erscheint am Ende eines Abwärtstrends. Es stellt oftmals eine Veränderung der Marktstimmung dar. Das Muster ist besonders geeignet für Indizes und Aktien.

 
Kategorie : Rebound
Bestandteile : Chartmuster vom Typ Hammer
Zeiteinheiten : Sämtliche
Einnahme Long Position : Ja
Einnahme Short Position : Nein
: Video
Das Hammermuster besteht aus vier Kerzen. Die beiden ersten Kerzen müssen bearishe, die dritte Kerze muss eine Hammerkerze sein. Die vierte Kerze hingegen muss bullish sein. Der Eröffnungskurs der bullishen, vierten Kerze muss höher liegen als der Schlusskurs der Hammerkerze.

Trading tick movement
 

Wann wird eine Position eingenommen?

Sobald das Hammermuster mit der vierten Kerze bestätigt ist, wird mit Eröffnungskurs der nächsten Kerze eine Long-Position zum Marktpreis eingegangen. Die Hammer-Tradingstrategie gibt keine Shortsignale.

Dieses Beispiel zeigt ein Hammermuster im 60-Minuten Mini S&P-Chart.