Orders platzieren.

ORDERS PLATZIEREN

Orders können auf vielfältige Weise platziert werden

Um jedem Händler und jedem Handelsstil gerecht zu werden, können Aufträge auf verschiedene Arten erteilt werden. Die Orderausführung erfolgt immer mit größter Geschwindigkeit und frei von Fehlern.

Orderticket

Das Orderticket ist die traditionelle Weise der Orderplatzierung. Einzigartig ist allerdings die Tatsache, dass Sie, während Sie eine Stop-Order oder eine Limit-Order platzieren, bereits die Linie auf dem jeweiligen Preislevel im Chart sehen. Sie können die Linie greifen und rein visuell auf das perfekte Preisniveau bringen. Schnell, einfach und präzise!

„Es gibt keine schnellere und bessere Orderausführung als
die angebotene von NanoTrader. Als Profi ist mir das sehr wichtig." – Tobias

Folgeaufträge hinzufügen

Börse Orders und Folgeaufträge.

Durch Anklicken der Schaltflächen Buy oder Sell im Chart wird das Orderticket geöffnet. Dieser Trader erteilt eine Marktorder. Durch die Auswahl von „Folge-Aufträge verwenden" weist er die Plattform an, automatisch eine Limit- und eine Stop-Order zu platzieren, nachdem er seine Marktorder gestartet hat. Dies sind die horizontalen, roten Linien, die im Chart verschoben werden können.

In diesem Beispiel setzte der Händler sein Ziel auf eine Widerstandslinie und seinen Stop auf eine Unterstützungslinie.

Wird entweder die Limit- oder die Stop-Order ausgeführt, wird die verbleibende Order automatisch storniert. Das wird „OCO“ („One-cancels-other“) genannt.

Der TradeWizard

Anfänger, die ihre ersten Orders aufgeben, können den TradeWizard verwenden. Der Wizard führt den Trader Schritt für Schritt durch den Orderprozess. Es ist nicht möglich, einen Fehler zu machen. Darüber hinaus verfügt jeder Kunde über ein kostenloses, permanentes Demokonto, um bei Bedarf das Ordern noch zu üben.

Halbautomatische und automatische Orders

Beim halbautomatischen Handel öffnet der Trader die Position manuell und weist die Plattform an, die Position automatisch zu schließen, wenn seine Kriterien erfüllt sind. Im automatisierten Handel öffnet und schließt die Plattform automatisch Positionen.

 
 
Den SpeedTrader im NanoTrader.

DEN SPEEDTRADER

Das Orderbuch

Das Orderbuch.

Der Speedtrader besteht aus dem Orderbuch und dem Orderpad.

Orders können direkt im Orderbuch aufgegeben werden. Ein Klick in die entsprechende Spalte genügt, um die Order auf das gewünschte Preisniveau zu platzieren.

Das Orderpad

Das Orderpad im NanoTrader.

Das Orderpad bietet 8 Schaltflächen zum Aufgeben von Ein-Klick-Aufträgen und 4 Schaltflächen zum Verwalten von Aufträgen. Die folgenden Ein-Klick-Buttons zum Ordern stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Kauf zum Marktpreis.
  • Verkauf zum Marktpreis.
  • Kauf 1 Lot.
  • Verkauf 1 Lot.
  • Position drehen (Wechsel von einer Long-Position in eine Short-Sell-Position und umgekehrt).
  • Position verdoppeln.
  • Halten Sie das Kauflimit immer auf dem „Best Bid“-Kurs (um den Spread zu vermeiden).
  • Halten Sie das Verkaufslimit immer auf dem „Best Ask“-Kurs (um den Spread zu vermeiden).
 
 
Trading: Orders über die Charts.

ORDERS ÜBER DIE CHARTS

Die Buy- und Sell-Schaltflächen

Ein-Klick Orders.

Jeder Chart zeigt die sehr praktischen Kauf-(Buy)/Verkauf-(SELL)Buttons. Sie sind eine der beliebtesten Methoden, um eine Order aufzugeben.

Der ChartTrader

Der ChartTrader.
Der ChartTrader kann jedem Chart hinzugefügt werden. Durch Anklicken des ChartTraders können Markt-, Limit- und Stop-Orders mit einem Klick platziert werden.

Es ist auch möglich, Orders über den ChartTrader zu verknüpfen (OCO, „one cancels other“). Wird eine Order ausgeführt, wird die andere automatisch storniert.

Orders verschieben und löschen

Orders verschieben und löschen.
Trader können jede aktive Order im Chart anfassen und sie einfach auf ein neues Kursniveau schieben. Es besteht keine Notwendigkeit, erst die Order zu löschen und dann zu ersetzen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Order im Chart, um sie zu löschen.
 
 
 
Börse Orders.

TAcTIc-SCHALTFLÄCHEN

Tactic-Buttons = Chirurgische Präzision

Tactic-Buttons NanoTrader.

Die blauen Tactic-Buttons ermöglichen es Tradern, ihre Orders und Positionen mit hoher Geschwindigkeit und Präzision zu verwalten. Ein Klick genügt, um:

  • eine Stop-Order in einen Trailing-Stop umzuwandeln.
  • das Stop-Level um einen Tick zu erhöhen.
  • das Stop-Level um einen Tick zu senken.
  • auf den Bid zu gehen.
  • auf den Ask zu gehen.
  • auf den Bid +1 zu gehen
  • auf den Ask -1 zu gehen
Der Trader entscheidet, welche Schaltflächen sichtbar sind.
 

„WH SelfInvest ist klarer Qualitätsführer bei der Gesamtzufriedenheit
der Kunden. Wir haben noch nie solch hohe Bewertungen gesehen“
Investment Trends Bericht

Eröffnen Sie ein Handelskonto und schließen Sie sich unseren vielen zufriedenen Kunden an.

Tactic-Orders

Tactic-Orders NanoTrader.

Das Tactic-Orders-Tool ist eine einfache Methode, um (halb-)automatisch zu handeln.

Tactic-Orders eignet sich besonders für Trader, die viele technische Indikatoren verwenden. Der Trader klickt einfach, um klare Anweisungen zu definieren. Zum Beispiel „Kaufen oder Leerverkaufen, wenn alle meine Indikatoren bullish oder bearish sind" oder „nur Kaufaufträge und nur wenn die Mehrheit meiner Indikatoren bullish ist". Die Aufträge können automatisch oder nach Bestätigung durch den Trader erteilt werden.

Video: Automatisches Trading mit Tactic-Orders.

 
 
Zeitbasierte Orders.

Zeitbasierte orders

'Good after time' Orders

Markt-, Stop- und Limit-Orders mit dem zeitlichen Zusatz „Good After Time“ werden zu einem vom Trader gewählten Zeitpunkt aktiviert.

'Good between' Orders

Markt-, Stop- und Limit-Orders mit dem zeitlichen Zusatz „Good Between“ werden aktiviert und anschließend zu dem vom Trader gewählten Zeitpunkt wieder storniert.

Die meisten Trading-Plattformen sind schlichtweg nicht in der Lage, zeitbasierte Orders bereitzustellen. Die Vorteile von zeitbasierten Orders:

  • Orders werden zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl platziert.
  • Orders werden zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl storniert.
  • Es besteht keine Notwendigkeit, vor der Trading-Plattform zu verharren und darauf zu warten, die Orders zu platzieren.
  • Einfach zu nutzen.
  • Kostenlos.