CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 67% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Das Heikin Ashi Histogramm

Dieses Tool verwandelt den Heikin Ashi Chart in ein Histogramm. Das Heikin Ashi Histogramm wird unterhalb des Hauptcharts dargestellt.

Dieses Beispiel zeigt den EUR/USD in einer 5-Minuten Zeiteinheit. Das Heikin Ashi Histogramm wird unterhalb des Hauptcharts angezeigt.


Obwohl es sich technisch gesehen nicht um einen Oszillator handelt, nutzen einige Trader das Histogramm, um einen überkauften oder überverkauften Markt zu erkennen. Dies ist insbesondere der Fall, wenn das Histogramm durch einen einfachen gleitenden Durchschnitt (SMA) oder einen exponentiell gleitenden Durchschnitt (EMA) geglättet wird.

Andere Trader suchen nach Signalen sobald das Histogramm die Nulllinie schneidet.

Dieses Beispiel zeigt Coca-Cola über mehrere Monate. Das Heikin Ashi Histogramm wurde durchschnittlich über 20 Tage geglättet. Bei Betrachtung der Extremwerte des Histogramms sind im Swing Trading Bereich zwei Kauf- und eine Verkaufsgelegenheit zu erkennen.

The Heikin Ashi histogram applied to a US market stock (Coca-Cola).

Dieses Beispiel zeigt den U.K. FTSE 100 Index. Der Trend ist bullisch und mögliche Kaufgelegenheiten ergeben sich beim Farbwechsel des Histogramms von Rot auf Grün.

The Heikin Ashi trading histogram applied to the FTSE 100 index.

Das Heikin Ashi Histogramm kann in allen Zeiteinheiten und auf alle Instrumente angewendet werden (DOW, DAX, CAC, EUR/USD…).