Stoppfishing ade - So werden Stopps richtig gesetzt

Manchmal ist es wie verhext: Der gesetzte Stopp zur Risikobegrenzung des laufenden Trades wird punktgenau vom Markt angelaufen, die Stopp Order entsprechend ausgeführt und dann läuft der Markt wieder in die richtige Richtung, um dann wieder über den Einstiegskurs zu steigen und in den Gewinn zu gehen! Jeder der schon mal getradet hat kennt das und hat sich schon einmal darüber geärgert.

Fakt ist: Die meisten Trader machen entscheidende Fehler, welche das punktgenaue Ausführen von Stopp-Loss Orders begünstigt. Welche Fehler das sind und wie man sie vermeidet, erfahren Sie in diesem Webinar.

Trading-Plattform für CFD, Forex, Aktien, Zertifikate und Futures.

Stefan Fröhlich ist seit 2010 beim deutschen Vertrieb von WH SelfInvest, sowie als Leiter der hauseigenen Trading-Akademie tätig. Seit 9 Jahren erklärt er in regelmäßigen Webinaren die preisgekrönte Handelsplattform NanoTrader. Als Spezialist in der Anwendung dieser Plattform ist er in der Lage, dessen spezielle Funktionalitäten mit den allgemeinen Regeln der Technischen Analyse zu verbinden und damit jedem Anwender große Hilfestellung zu geben.



Dienstag,
26. März 2019
17:30 - 18:00

Ihr PC zu Hause
Internet und Lautsprecher genügen